Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Mein persönlicher Rat, wie weit du vor der Ehe gehen darfst

Täglich per E-Mail erhalten
21. Oktober 2020

In der heutigen Andacht möchte ich noch etwas über den Text in 1. Korinther 7,7-9 sagen, den wir uns gestern angesehen haben:

Ich wünsche aber, alle Menschen wären wie ich; doch jeder hat seine eigene Gnadengabe von Gott, der eine so, der andere so. Ich sage aber den Unverheirateten und den Witwen: Es ist gut für sie, wenn sie bleiben wie ich. Wenn sie sich aber nicht enthalten können, so sollen sie heiraten, denn es ist besser zu heiraten, als vor Verlangen zu brennen.

Ich will mich auf Vers 9 konzentrieren, insbesondere auf die Worte „vor Verlangen brennen“. Denn bei nicht wenigen gerät die körperliche Beziehung zum anderen Geschlecht schnell außer Kontrolle.

Hier kommen jetzt fünf sehr praktische Punkte, die Menschen in Beziehungen, aber auch Singles helfen können. Ich warne euch vor, ich werde jetzt sehr offen reden:

  1. Berühre keinen Körperteil, den der andere hat, du aber nicht. Hände weg von jeglicher „Ausstattung“, die sie oder er hat, du aber nicht!
  2. Stecke keinen Teil deines Körpers in einen Körperteil des anderen.
  3. Geht nicht in die Horizontale. Dazu zählt auch, vor dem Fernseher auf der Couch miteinander zu kuscheln. Falls ihr es doch tut, wisst ihr, wohin das führen kann.
  4. Wenn ihr küsst, sollte es kurz und bedeutungsvoll bleiben. Lasst keinen „Nahkampf“ daraus werden. Es ist schwer, den Ausschalter zu finden, wenn man erst einmal begonnen hat.
  5. Berührungen wie Händehalten oder auch den Arm um Freund oder Freundin zu legen, sollte etwas Besonderes bleiben.

Wenn du diese Punkte beherzigst, kannst du dir viel Kummer ersparen!

Jetzt die Sendung zur Andacht  ansehen: Die Versuchung überwinden – mithilfe der Bibel

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down