Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Deine Herzenshaltung setzt den Segen Gottes frei

Täglich per E-Mail erhalten
29. April 2021

In der Andacht gestern konntest du lesen, dass Gott Freude daran hat, uns zu beschenken und dass ihm unser Wohlergehen wichtig ist. In 1. Könige 3 lesen wir, dass dieses Wohlergehen aber mit einer besonderen Haltung verknüpft ist. Der Text berichtet davon, wie Gott Salomo in einem Traum erscheint. In diesem Traum sagt Gott zu Salomo: Bitte mich! Was soll ich dir geben?

Was für eine unglaubliche Aussage und Frage! Ebenso unglaublich ist Salomos Antwort, die seine Herzenshaltung offenbart:

Herr, mein Gott, nun hast du deinen Diener anstelle meines Vaters David zum König gemacht. Aber ich bin im Grunde noch ein Kind, das nicht weiß, was es tun soll. Hier stehe ich inmitten deines erwählten Volkes, das so groß ist, dass niemand es mehr zählen kann! Schenk deinem Diener ein gehorsames Herz, damit ich dein Volk gut regiere und den Unterschied zwischen Gut und Böse erkenne. Denn wer könnte dieses große Volk, das dir gehört, regieren?« Dem Herrn gefiel Salomos Antwort, und er freute sich, dass er ihn um Weisheit gebeten hatte. 1. Könige 3,7-10

Gott gefällt es, wenn wir zuerst an andere, anstatt an uns denken. Gott freut sich, uns zu segnen, wenn es nicht unser höchstes Ziel ist, gesegnet zu werden. Wenn wir die richtige Einstellung in unserem Herzen haben, wenn wir die Interessen der anderen über unsere eigenen Interessen stellen, dann kann Gott uns über unsere kühnsten Träume hinaus segnen.

Gott wird dir alles geben, was du brauchst, um seinen Plan für dein Leben zu erfüllen. Er wird dir alles reichlich geben, damit du dich daran erfreuen kannst, sofern du die richtige Herzenshaltung hast.

Hier die Sendung zur Andacht ansehen: Für dich nur das Beste – bedeutende Gebete der Bibel 6/8

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down