Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Das ist es, was Gott gefällt …

Täglich per E-Mail erhalten
30. April 2021

In 1. Korinther 1,21 gibt Paulus uns eine interessante Einsicht, was Gott gefällt und wie auch du und ich Gott gefallen können:

Denn weil die Welt durch ihre Weisheit Gott in seiner Weisheit nicht erkannte, gefiel es Gott, durch die Torheit der Verkündigung diejenigen zu retten, die glauben.

Dieser Vers zeigt uns, dass Gott sich freut, wenn Menschen das Evangelium hören und es glauben. Es gefällt ihm, Männer und Frauen durch die „Torheit der Verkündigung“ zu retten und in seine Familie zu bringen!

Und wie wird das Evangelium gepredigt? Durch dein Leben und durch meins. Jedem von uns hat Gott eine Gabe anvertraut, um das Evangelium weiterzugeben. Vielleicht hat Gott dich überreich mit Finanzen beschenkt, vielleicht hat er eine wundervolle Stimme, ein besonderes Kommunikationsgeschick oder die Gabe, strategisch zu denken, in dich hineingelegt. Was immer es auch sein mag: Gott hat jedem von uns etwas anvertraut, das dabei hilft, diese verlorene Welt für Jesus Christus zu gewinnen.

Gott hat uns schwache, fehlbare Menschen auserwählt, um einer Welt, die von Gott durch Sünde getrennt ist, die einfache Botschaft des Evangeliums weiterzusagen. Er hatte Erbarmen mit uns Menschen und sandte seinen Sohn, der am Kreuz sein Leben gab und für unsere Sünden starb. Der Preis wurde bezahlt. Gottes ewiger Gerechtigkeit wurde Genüge getan. Und der Heilige Geist weckte Jesus Christus von den Toten auf.

Das ist die Botschaft, die unsere Welt heute so dringend hören muss! Das ist es, was ihm gefällt – wenn Menschen durch die Botschaft des Evangeliums gerettet werden. Gott freut sich, wenn du mithilfst sie zu verbreiten!

Also, womit auch immer Gott dich begabt hat, nutze diese Gabe heute, um Menschen, die Gott noch nicht kennen, von Jesus zu erzählen!

Hier die Sendung zur Andacht ansehen: Das Kreuz – ein Ärgernis? 1/2

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down