Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Hilf anderen und entkomme Zeiten geistlicher Dürre

Täglich per E-Mail erhalten
10. September 2021

Jesaja 58,10-11 nennt uns ein wirkungsvolles Rezept gegen seelische Bedrückung.

Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein. Dann wird dich der Herr beständig leiten und dir selbst in Dürrezeiten innere Zufriedenheit bewahren. Er wird deinen Körper erfrischen, sodass du einem soeben bewässerten Garten gleichst und bist wie eine nie versiegende Quelle.

Denk einmal einen Moment darüber nach, was Gott in diesen Versen verspricht: Wenn du dem Hungrigen und Bedürftigen hilfst, dann wird Gott dir inmitten der Dürre mit neuer Frische begegnen.

Wenn du öfter durchhängst und das Gefühl hast, dass du einen großen Mangel in deinem Leben hast, dann habe ich auf der Grundlage dieser Bibelstelle ein gutes Rezept für dich. Willst du es hören?

Geh hin und hilf anderen! Suche dir einen Platz in deiner Kirche oder bei sozialen Projekten, wo du Menschen helfen kannst, die durch schwere Lebenskrisen gehen. Nimm dir dafür extra Zeit und hilf Menschen, die in großen Problemen stecken.

Gott verspricht, wenn du dich um die Hungrigen kümmerst und den Bedrückten hilfst, wird er dir in der Dürre begegnen.

Statt nur auf dich zu schauen und zu sagen: „Ich habe so viele Probleme, warum läuft mein Leben nicht so wie ich es will?“, geh hinaus und hilf anderen. Bemühe dich um die richtige Perspektive. Es gibt viele Menschen, denen es viel schlechter geht als dir und du wirst entdecken, dass Gott den Regen seines Segens in dein Leben bringt, wenn du deinen Blickwinkel veränderst.

Wenn deine Seele ausgetrocknet ist, dann bewässere sie am allerbesten, indem du hingehst und anderen hilfst.

Jetzt die Sendung zur Andacht  ansehen: Nach Gutem und der Liebe streben

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down