Dein Warenkorb (0)

Die tägliche Andacht

Gott ist dein Erbauer und Beschützer

In Psalm 127,1-2 lesen wir:

Wenn der Herr das Haus nicht baut, arbeiten seine Erbauer vergebens daran. Wenn der Herr nicht die Stadt bewacht, wacht der Wächter vergebens. Vergebens ist es für euch, dass ihr früh aufsteht, euch spät niedersetzt, das Brot der Mühsal esst. So viel gibt er seinem Geliebten im Schlaf.

Diese Verse gehören seit langer Zeit zu meinen Lieblingsversen.

Wenn ich versucht bin, mich um die Gemeinde zu sorgen, dann erinnere ich mich, dass sie Gottes Haus ist und dass letztendlich nur er sie bauen kann. Meine Bemühungen aus meiner eigenen Kraft sind nutzlos.

Doch Gott ist nicht nur der Erbauer der Gemeinde, er ist auch gleichzeitig ihr Beschützer. Diese beiden Wahrheiten haben mir viele Lasten von meinen Schultern genommen und mir geholfen, nachts gut zu schlafen. Und ich glaube, so möchte Gott es haben.

Allzu viele von Gottes Kindern sitzen bis spät in der Nacht da und sorgen sich und essen ihr Brot mit Kummer. Ganz gleich, ob du Pastor, Firmeninhaber oder Hausfrau und Mutter bist, lerne deine Sorgen auf den Herrn zu werfen.

Er ist der Erbauer und Beschützer deines Lebens und er weiß, welche Kämpfe du in deinem Leben ausfechten musst. Vertraue ihm heute und schlaf heute Nacht gut!

 

Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an: Wie Gott sich um deine Familie kümmert 1/2

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Die Andachten der vorherigen Tage
Das könnte dich auch interessieren
Artikel

Gott trägt dich da durch!

TV-Sendung

Inmitten deiner Krise ist Gott doch da

Produkt

… und dann kommt Gott – CD

Kurzvideo

Coronavirus: Dieser Bibelvers kann auch dich ermutigen!

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade in unsicheren Zeiten empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.