Heute, 25. April 2020

Tust du, was Gott gefällt?

In Johannes 8,29 sagte Jesus etwas, das ich auch gerne sagen können würde. Er sagte: Ich tue allezeit, was meinem Vater wohlgefällig ist.  Wäre es nicht großartig, wenn jeder von uns das Gleiche sagen könnte? Paulus weist uns in 2. Korinther 5,6-9 in diese Richtung: So sind wir nun allezeit guten Mutes und wissen, dass wir, während wir einheimisch im Leib sind, wir vom Herrn ausheimisch sind – denn wir wandeln durch Glauben, nicht durch Schauen – wir sind aber guten Mutes und möchten lieber ausheimisch vom Leib und einheimisch beim Herrn sein. Deshalb setzen wir auch unsere Ehre darein, ob einheimisch oder ausheimisch, ihm wohlgefällig zu sein. Ganz gleich, ob wir noch in diesem irdischen Körper sind oder bereits vor dem Herrn im Himmel stehen, Paulus sagt: „Wir tun unser Bestes, Gott zu gefallen.“ Aber weißt du was? Du kannst auf kein Ziel zielen, das du nicht sehen kannst. Du kannst dich nicht bemühen, Gott wohlgefällig zu leben, wenn du nicht weißt, was Gott wohlgefällig ist. Und es ist zu deinem Vorteil, das herauszufinden, wie Paulus in Vers 10 betont: Denn wir müssen alle vor dem Richterstuhl Christi offenbar werden, damit jeder empfange, was er durch den Leib vollbracht hat, entsprechend dem, was er getan hat, es sei Gutes oder Böses. Daher möchte ich dich fragen: Was ist heute dein Ziel? Bemühst du dich um das, was Gott gefällt? Mein Gebet ist, dass du bei der täglichen Beschäftigung mit diesem Andachtsbuch wirklich erkennst und verstehst, was Gott gefällt – und dass du dies zu deinem Ziel machst! Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Mut, Charakterstärke und Einsatz 2/2





Die Andachten der vorherigen Tage


28. November 2020

So denkt Gott über das Geben

Wenn wir mit dem richtigen Motiv geben, nicht um von Menschen gesehen zu werden, sondern mit einem aufrichtigen Herzen, dann wird Gott uns öffentlich belohnen...


27. November 2020

Gründe dein Leben nicht auf Besitz

„Eins fehlt dir. Geh hin, verkaufe alles, was du hast und gib den Erlös den Armen, und du wirst einen Schatz im Himmel haben, und komm, folge mir nach!“...


26. November 2020

Das Geheimnis von Gottes Versorgung

Gottes Versorgung ist dir sicher, wenn du sein Reich an die erste Stelle setzt...


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an [email protected] abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Pin It on Pinterest