Heute, 2. Mai 2020

Steckst du fest in deinen Schwierigkeiten?

In Psalm 69 breitet David seine persönlichsten, tiefsten Gedanken vor Gott aus – geplagt, traurig, niedergeschlagen und verängstigt. David hatte das Gefühl, in der Flut zu versinken und im Treibsand der Schwierigkeiten festzustecken. Sicher hast du das auch schon erlebt. Vielleicht hast du sogar das Gefühl, gerade in solch einer Situation zu sein. Probleme sind wie eine Flutwelle über dein Leben gerollt. Du versinkst im Wasser und es kommt dir so vor, als gingst du bereits zum dritten Mal unter. Die Reaktion der meisten von uns besteht dann in Niedergeschlagenheit und Depression. Wir baden in Selbstmitleid und hoffen, dass wir von den Menschen in unserer Umgebung Trost und Ermutigung empfangen. Davids Reaktion fiel anders aus. Er ist ein Vorbild für uns, wie wir uns in Zeiten des Leids und der Probleme so verhalten können, dass es Gott gefällt. In den Versen 31 und 32 von Psalm 69 sagt er: Loben will ich den Namen Gottes im Lied und ihn erheben mit Dank. Denn es wird dem Herrn wohlgefälliger sein als ein Opferstier. Weißt du was? Jeder kann singen, wenn die Sonne scheint. Es ist leicht, Gott zu preisen und ein Siegeslied anzustimmen, wenn alles gut für dich läuft. Aber Gott zu preisen, wenn es nicht so gut läuft – das macht Gott wirklich Freude. Gott anzubeten, ihn zu erheben und ihm zu danken, selbst wenn es so aussieht, als könntest du es nicht, das erfreut das Herz Gottes. Es zeigt ihm etwas über dich. Es zeigt, dass du Glauben an ihn hast und es öffnet ihm Tür und Tor, in deinem Leben zu wirken. Wenn du den Eindruck hast, dein Leben sei voller Leid und Probleme, dann fang an, Gott zu preisen, und erlebe Gottes Wirken! Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Lobpreis verstehen lernen 2/2





Die Andachten der vorherigen Tage


4. Dezember 2020

Dein Einsatz für die Verlorenen

Wo werden die Menschen die Ewigkeit verbringen?


3. Dezember 2020

Geh fischen!

Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!...


2. Dezember 2020

Was dein Herz mit Gottes Versorgung zu tun hat

Ist nicht das Leben mehr als die Speise und der Leib mehr als die Kleidung?...


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an [email protected] abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Pin It on Pinterest