Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Dein Grund zur Freude!

Ein Artikel von Bayless Conley

Pastor und Autor

Weihnachten steht vor der Tür und als Christen haben wir allen Grund zur Freude. Aber manchmal gibt es Dinge in unserem Leben, die es uns schwer machen, fröhlich zu sein. Dabei hat Gott nie gewollt, dass wir ohne Freude sind. Interessant ist, dass in der Bibel vielfach Freude und Fröhlichkeit im Zusammenhang mit Prüfungen, Angriffen und Problemen auftauchen:

  • Paulus schreibt in 2. Korinther 7,4: Ich bin überreich an Freude bei all unserer Bedrängnis.
  • In Jakobus 1,2 steht: Liebe Brüder, wenn in schwierigen Situationen euer Glaube geprüft wird, dann freut euch darüber.

Ob die Dinge so laufen, wie wir sie gerne hätten oder nicht, ob wir gerade gut drauf sind oder am Boden liegen, ob die Umstände gut sind oder schlecht – wir sollen uns immer im Herrn freuen.

Zum einen deswegen, weil Gott es wert ist, dass wir uns über ihn freuen und jubeln. Zum anderen, weil die Freude uns etwas gibt, das wir dringend nötig haben. In Jesaja 12,3 lesen wir, dass wir mit Freuden Wasser schöpfen sollen aus den Brunnen des Heils. Jesus sagt uns, dass es im Herzen jedes Christen eine Quelle gibt, aus der Gottes übernatürliches Leben sprudelt (vgl. Johannes 4,10-14). Freude ist der Eimer, mit dem wir dieses Leben schöpfen können.

Vielleicht sagst du nun: „Bayless, wie kann ich mich freuen, wenn so viele Dinge in meinem Leben schiefgehen? Ich habe meine Arbeit verloren. Meine Ehe ist gerade in die Brüche gegangen. Meine Kinder treiben mich in den Wahnsinn. Ich habe gerade diese schlechte Diagnose bekommen. Wie kann ich mich da freuen?“ Nun, dann möchte ich zwei Gedanken mit dir teilen:

1. Suche nach etwas, worüber du dich freuen kannst.

Als Paulus im Gefängnis war, schrieb er an die Philipper: Manche predigen Christus aus guten Absichten, andere predigen Christus aus falschen Motiven. Ihre Herzen sind nicht ehrlich dabei. Aber wisst ihr was? Immerhin wird Christus gepredigt und darüber freue ich mich (Philipper 1,15–18, meine Formulierung).

Selbst im Gefängnis fand Paulus einen Grund, sich zu freuen. Auch du und ich werden immer etwas finden, worüber wir uns freuen können.

2. Du musst dich bewusst dazu entschließen, dich zu freuen.  

In Habakuk 3,17-18 steht: Doch auch wenn die Feigenbäume noch keine Blüten tragen und die Weinstöcke noch keine Trauben, obwohl die Olivenernte spärlich ausfällt und auf unseren Kornfeldern kein Getreide wächst, ja selbst wenn die Schafhürden und Viehställe leer stehen, will ich mich trotzdem über meinen Herrn freuen und will jubeln. Denn Gott ist mein Heil!

Vielleicht stehst du vor einem Berg unbezahlter Rechnungen, hast mit aufmüpfigen Kindern oder einer lang andauernden Krankheit zu tun. Du freust dich nicht über diese Situation, aber du kannst dich in dieser Situation freuen.

Freu dich, weil Gott eine Antwort hat. Freu dich, weil er dich nie verlassen oder aufgeben wird. Freu dich, weil das übernatürliche Leben Gottes in dir freigesetzt ist und dieses Leben die Macht hat, Dinge zu verändern. 

Es wird Zeit, sich zu freuen! Schöpfe also das Wasser des Lebens aus dem Brunnen des Heils, ganz gleich, wo du gerade bist. Schöpfe es mit Lobpreis und Freude. Es schadet nicht, wenn du jetzt gleich die Hände hebst und anfängst, Gott zu loben! Lauf einfach bei dir zu Hause herum oder dort, wo du gerade bist, und freu dich im Herrn. Indem du das tust, holst du das übernatürliche Leben Gottes in die konkrete Situation deines Lebens hinein. Und dieses Leben Gottes verändert alles.

Ich wünsche dir von Herzen eine gesegnete Weihnachtszeit voller Freude und Zuversicht!

In Ihm verbunden,
Bayless Conley

Aus: Monatsbrief Dezember 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann leite ihn gerne an deine Freunde weiter oder teile ihn in den sozialen Medien, damit auch andere ermutigt werden.

Unser Service für dich

Gerne schicken wir dir jeden Monat einen neuen Artikel von Bayless zu einem biblischen Thema, damit dein Glaube wächst.
Per E-Mail erhalten

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down