Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Hast du die richtige Lebensperspektive?

Täglich per E-Mail erhalten
15. Februar 2021

Lies mit mir heute Lukas 12,16-21:

Und er gab ihnen folgendes Gleichnis: »Ein wohlhabender Mann besaß einen großen Hof mit Äckern, die reiche Ernten brachten, so viel, dass seine Scheunen die Erträge nicht fassen konnten. Da sagte er sich: `Ich weiß, was ich mache! Ich werde meine Scheunen abreißen und größere bauen. Auf diese Weise habe ich genug Platz, um alles zu lagern. Und dann werde ich mich zurücklehnen und mir sagen: Mein Freund, du hast für Jahre genug eingelagert. Genieße das Leben. Iss, trink und sei fröhlich!´ Aber Gott sagte zu ihm: `Wie dumm von dir! Du wirst noch heute Nacht sterben. Und wer wird dann das alles bekommen?´ Ihr seht, wie dumm es ist, auf der Erde Reichtümer anzuhäufen und dabei nicht nach Reichtum bei Gott zu fragen.«

Dieses Gleichnis hilft uns und unserem Leben die richtige Ausrichtung zu verleihen. Drei Dinge hat der reiche Mann in dieser Geschichte nicht beachtet:

  • Er erkannte nicht, dass er nur der Verwalter und nicht der Eigentümer seiner Güter war.
  • Er Besaß keinen Blick für die Ewigkeit.
  • Er bedachte nicht, wie kurz dieses irdische Leben sein kann.

Er sprach darüber, Scheunen zu bauen, aber stattdessen erhielt er ein Begräbnis. Er sagte, dass er noch viele Jahre vor sich hat, aber Gott sagte „heute Nacht.“ Er dachte, er wäre weise, aber Gott sagte, er sei ein Narr. Er begriff nicht, wie kurz das Leben sein kann und worauf er seinen Blick ausrichten sollte.

Lass uns aus seinen Fehlern lernen und unserem Leben die richtige Ausrichtung verleihen.


Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an:
Was der 3. Johannesbrief uns lehrt

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down