Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Entdecke Gottes Größe in der Natur

Täglich per E-Mail erhalten
25. January 2021

Gott hat sich der Menschheit in einer unübersehbaren Art und Weise offenbart – durch seine Schöpfung. In Römer 1,18-20 steht:

Doch vom Himmel her wird Gottes Zorn sichtbar über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit ablehnen. Dabei wissen sie von Gott; Gott selbst hat ihnen diese Erkenntnis gegeben. Seit Erschaffung der Welt haben die Menschen die Erde und den Himmel und alles gesehen, was Gott erschaffen hat, und können daran ihn, den unsichtbaren Gott, in seiner ewigen Macht und seinem göttlichen Wesen klar erkennen. Deshalb haben sie keine Entschuldigung dafür, von Gott nichts gewusst zu haben.

Gott spricht durch die Natur, durch seine Schöpfung zu uns. Ich bin überzeugt davon, dass es im Leben jedes Menschen einen Punkt gibt, an dem er ein Bewusstsein für Gott bekommt. Ob es beim Anblick einer Sternschnuppe, eines Sonnenuntergangs oder eines Grashalms ist – irgendwo kommt jedem der Gedanke: „Das ist nicht einfach aus Zufall hier. Es ist nicht einfach so passiert. Es muss einen Gott geben.“

Die Schöpfung offenbart uns Gott. In den Psalmen heißt es: „Nacht für Nacht offenbart sich seine Kunde.“ Und es heißt, dass die Himmel die Herrlichkeit Gottes verkünden. Der Himmel zeigt seine Handschrift.

Gott hat sich den Menschen offenbart, doch einige haben versucht, diese Offenbarung zu verdrängen. Sie standen vor der Wahrheit und dachten sich: „Wenn ich mich damit näher beschäftige, bin ich in die Verantwortung genommen. Daher will ich das gar nicht so genau wissen.“

Die natürliche Neigung des Menschen ist es, die Wahrheit zu verdrängen, aber Gott redet laut und deutlich zu uns durch seine Schöpfung von seiner Größe und Realität.

Lobe Gott heute dafür, dass er seine Schönheit und Kraft durch die Natur offenbart hat und weise anhand der Schöpfung auch andere Menschen auf ihn hin.

Hier die Sendung zur Andacht ansehen: Der große Auftrag

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down