Die Bedeutung von Pfingsten neu entdecken

Pfingsten 2021 ist ein weiterer Feiertag, den wir genauso wie Ostern und Weihnachten aufgrund von Corona hauptsächlich zu Hause verbringen müssen. Aber darin steckt eine großartige Chance: Pfingsten ist ein Fest des Neuanfangs, und das kann es auch für dich sein! Dieses Fest kann dir neue Kraft und Hoffnung geben und du kannst Gott persönlich und spürbar erleben.

Dafür ist es wichtig zu verstehen, worum es an Pfingsten wirklich geht. Erst dann kann die Bedeutung dein Leben verändern, bereichern und etwas in dir bewirken. Entdecke die Bedeutung von Pfingsten und erfahre, wie sich dein Leben heute verändern kann.

Was feiern wir an Pfingsten?


50 Tage nach Ostern feiern Christen an Pfingsten den Geburtstag der Kirche. Es war er Tag, an dem die Jünger zum ersten Mal dem Heiligen Geist begegneten.
Diese Ereignisse waren so prägend in der Geschichte der Menschheit, dass Pfingstmontag in vielen Ländern als gesetzlicher Feiertag gewürdigt wird.

Die Bedeutung von Pfingsten

Bevor Jesus am Kreuz starb, erzählte er seinen Jüngern von einer Person, die an seiner Stelle bei ihnen bleiben würde. Er sprach vom Heiligen Geist, den er zu einem bestimmten Zeitpunkt zu seinen Jüngern schicken würde (vgl. Johannes 14, 15 -27).

In der Bibel wird die Ausgießung des Heiligen Geistes in Apostelgeschichte Kapitel 2, Vers 2 und 3 beschrieben. Dort steht:

„Plötzlich setzte vom Himmel her ein Rauschen ein wie von einem gewaltigen Sturm; das ganze Haus, in dem sie sich befanden, war von diesem Brausen erfüllt. Gleichzeitig sahen sie so etwas wie Flammenzungen, die sich verteilten und sich auf jeden Einzelnen von ihnen niederließen.“ (Apostelgeschichte 2,2-3)

Als der Heilige Geist auf die Jünger herabkam, wurden sie mit Gottes Kraft erfüllt. Sie konnten Anderen mutig von ihrem Glauben erzählen und dieselben Zeichen und Wunder tun, die Jesus zu seiner Zeit auf der Erde getan hatte. Die Gegenwart Jesu Christi war in der Person des Heiligen Geistes nicht mehr nur bei ihnen, sondern in ihnen.

Dies schuf eine besondere Einheit unter den ersten Christen und veränderte alles. Auch den Kurs der Weltgeschichte. Denn es waren diese 12 Jünger, die letztendlich die Botschaft des Evangeliums in die ganze Welt hineinbrachten. Ohne die Erfüllung mit dem Heiligen Geist wäre das nicht möglich gewesen. Sie brauchten ihn. Und wir brauchen den Heiligen Geist auch heute noch.

Die Bedeutung von Pfingsten 2021 neu entdecken 1
Unsere Empfehlung:

Set „Wer ist der Heilige Geist?“ – Minibuch + CD/DVD

In diesem Set stellt dir Bayless Conley die Person des Heiligen Geistes vor und erklärt dir, wie du mit ihm leben kannst. Lass dich durch eine neue Nähe zum Heiligen Geist beschenken und entdecke den Segen eines von ihm erfüllten Lebens!

Mehr erfahren

Wer ist der Heilige Geist?


Pfingsten ist auch bekannt als das Fest des Heiligen Geistes. Für viele Menschen ist der Heilige Geist ein Fremdwort.
Sie stellen es sich so vor, dass Gott die Gestalt eines Geistes eingenommen hat und Menschen in dieser Form auf mysteriöse Weise begegnet.

Und obwohl der Heilige Geist der Geist Gottes ist, ist er eine eigenständige, erlebbare Person mit Gefühlen. In der Bibel heißt es in Epheser 4, Vers 30: „Tut nichts, was den Heiligen Geist traurig macht.“ Man kann nur eine Person „traurig“ machen, nicht einen Geist. 

Auch wenn der Heilige Geist in vielen Stellen in der Bibel als Wind, Wasser oder Feuer dargestellt wird, sind das alles nur Symbole oder äußere Erscheinungen seines Wirkens.

„In erster Linie ist der Heilige Geist eine Person. Wenn wir sie in unser Leben einladen, lebt diese Person in uns, stärkt uns in unserem Glauben und verändert uns von innen nach außen.“

– Bayless Conley

Jesus Christus selbst hat gesagt, es ist besser, wenn er geht, damit an seiner Stelle der Heilige Geist kommen kann (vgl. Johannes 16,7). Vielleicht hörst du zum ersten Mal vom Heiligen Geist und fragst dich, was die Bibel alles über ihn sagt.

In Johannes Kapitel 14 bis 16 ff. und Apostelgeschichte Kapitel 1-2 findest du Bibelstellen, die dir helfen können, den Heiligen Geist besser kennenzulernen. Wir empfehlen dir, diese Bibelstellen in Ruhe zu lesen. Und wenn du Fragen hast, kannst du dich an einen Leiter in deiner Kirche wenden oder uns kontaktieren. Wir sind für dich da und möchten dich auf deinem Glaubensweg unterstützen! 

Auch haben wir für dich hier eine Seite mit Infos, Vorträgen und Büchern zusammengestellt, auf der du mehr über den Heiligen Geist erfahren kannst. 

Lerne die Person des Heiligen Geistes kennen. Und hab keine Angst davor. Er wird sich dir nicht aufdrängen, sondern darauf warten, dass du den ersten Schritt machst. Er wird sich auch nicht auf eine Weise offenbaren, die dir Angst machen könnte oder nicht mit der Bibel übereinstimmt. Der Heilige Geist liebt Gottes Wort und wird Jesus immer als Sohn Gottes ehren und anerkennen. 

Vielleicht wird er dir beim Singen eines Lobpreisliedes, beim Bibellesen oder beim Aufräumen deiner Wohnung begegnen. Ganz gleich, wann er dir begegnet – wenn er es tut, wird er dich mit Liebe, Kraft und Frieden erfüllen.

Wie du Pfingsten heute neu für dich erleben kannst


Erlebe die Bedeutung von Pfingsten dieses Jahr neu! Ganz gleich, ob du schon lange Christ bist oder noch sehr viele Zweifel und Fragen hast – hier sind ein paar Tipps, die dir dabei helfen können:

Die Bedeutung von Pfingsten
  • Du bist nicht allein. Vielleicht hast du mit Einsamkeit zu kämpfen oder es fällt dir zurzeit schwer, Gott zu vertrauen. Dann möchte der Heilige Geist dir helfen, an Gott und seinen Versprechen festzuhalten. Bitte ihn, dir neue Kraft, neuen Glauben und neue Hoffnung zu schenken. Und er wird es tun.
  • Der Heilige Geist hat Kraft für dich. Wusstest du, dass es die Kraft des Heiligen Geistes war, die Jesus von den Toten auferweckte? Und wusstest du, dass es die Kraft des Heiligen Geistes war, durch die Jesus Zeichen und Wundern tun konnte? Dieselbe Kraft lebt in dir und kann auch dein Leben verändern, erneuern und wiederherstellen, wenn du dazu bereit bist.
  • Da ist jemand, der dir beisteht und dich tröstet. Jesus nannte den Heiligen Geist auch unseren Beistand und Tröster. Wenn du den Heiligen Geist in dein Leben einlädst, wird er dir im Alltag helfen, dir Mut und Kraft geben und dich trösten. Er wird dich an Bibelstellen erinnern, die deinen Glauben stärken und er wird dir trotz deiner Herausforderungen inneren Frieden schenken.

Es gibt so vieles, was wir an Pfingsten feiern können. Doch in Zeiten von Corona können wir besonders dankbar dafür sein, dass wir nicht alleine sind. Der Heilige Geist ist jederzeit bei uns. Du kannst mit ihm reden und wenn du ganz ruhig und geduldig bist, kannst du sogar eine innere Stimme wahrnehmen, mit der er zu dir spricht. Es ist eine friedliche und sanfte Stimme, die dich aufbaut, aber manchmal auch in Liebe korrigiert.

Bist du bereit, Gottes Gegenwart, seine Liebe und seine Kraft neu zu erleben? Möchtest du, dass Gott auch dein Leben gebraucht, um kleine und große Wunder zu bewirken? Dann ist Pfingsten genau der richtige Zeitpunkt für dein neues Abenteuer mit Gott!

🙏😇🥰

Hast du Fragen oder ein Gebetsanliegen? Dann klicke hier und ruf uns an oder schreib uns. Wir sind für dich da, helfen dir gerne weiter und beten für dich.

Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an [email protected] abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.