Heute, 3. Dezember 2020

Geh fischen!

In den nächsten sieben Andachten möchte ich mit dir über die wichtigste Aufgabe der Kirche sprechen: die Aufgabe, Menschen für Jesus zu gewinnen. Dabei möchte ich besonders auf sieben verschiedene Aspekte eingehen.

Der erste ist der Befehl, den wir in Markus 16,15 finden. Diese Worte gehören zu den letzten, die Jesus kurz vor seiner Himmelfahrt sagte:

Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!

Deutlicher geht es doch nicht, oder? Jesus sagte: „Geht hin!“ Können wir es wagen, Nein zu sagen? Er sagt: „Geht.“

Das ist das Gegenteil von „bleiben“, nicht wahr? Geht!

Gott will, dass du und ich anderen das Evangelium bringen!

Du und ich sollen in die Welt hinausgehen! Jesus wurde nicht zwischen zwei Kerzen auf einem Kirchenaltar gekreuzigt. Er wurde draußen auf den Wegen und Plätzen der Menschheit gekreuzigt, und dorthin müssen wir die Botschaft bringen.

Jesus sagte: Folgt mir nach und ich mache euch zu Menschenfischern! Das ist eine Verheißung. Aber weißt du was? Du musst zum Wasser gehen, wenn du Fische fangen willst. Du musst die vier Kirchenwände verlassen und dorthin gehen, wo die Menschen sind und sie mit dem Evangelium bekannt machen.

Vor einiger Zeit machte ich mit meinen zwei Söhnen eine Wandertour in eine sehr entlegene Gegend. Wir fanden einen unberührten See, wo wir fast jedes Mal einen Fisch fingen, wenn wir die Angelschnur ins Wasser warfen.

Wir hatten auch einen fantastischen Platz zum Zelten. Aber wenn wir Fische fangen wollten, dann mussten wir ans Wasser laufen. Niemand kann einen Fisch fangen, wenn er nur in seinem Zelt sitzt.

Viele Christen halten sich nur beim Zelt auf. Sie tun sich in „Angelvereinen“ zusammen und reden darüber, wie wichtig fischen ist. Aber sie fischen nicht.

Gott will, dass wir fischen gehen!

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Wie Kirche wachsen kann 2/2





Die Andachten der vorherigen Tage


13. April 2021

An welchem Ort möchte Gott dich haben?

Ein Segen zu sein, ist daran gebunden, dass wir gemäß Gottes Bestimmung leben.


12. April 2021

Du hast eine Lebensaufgabe

Dein Leben hat einen von Gott „handgefertigten“ Zweck.


11. April 2021

Strecke dich nach großem Glauben aus

Großer Glaube sagt: „Herr, dein Wort ist genug.“


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an [email protected] abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Pin It on Pinterest