Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Vertraue auf Gottes Zeitplan

Täglich per E-Mail erhalten
26. Februar 2021

Wir werden schnell nervös, wenn Gott scheinbar langsamer wirkt, als wir es gerne hätten. Aber die Bibel sagt ganz deutlich, dass es festgesetzte Zeiten für Gottes Absichten gibt. Sie erfüllen sich zu ihrer Zeit.

In Prediger 3,1 heißt es:

„Für alles gibt es eine bestimmte Stunde. Und für jedes Vorhaben unter dem Himmel gibt es eine Zeit.“

Und in 1. Petrus 5,6-7 steht:

Deshalb beugt euch demütig unter die Hand Gottes, dann wird er euch ehren, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Überlasst all eure Sorgen Gott, denn er sorgt sich um alles, was euch betrifft!

Demut und Ehre durch Gott gehören zusammen. Vielleicht bist du erschöpft und fragst dich: „Gott, wann ist es so weit?“ Wirf weiterhin deine Sorgen auf ihn. Er wird dich zur rechten Zeit erhöhen.

Die Formulierung „wenn die Zeit dafür gekommen ist“, bedeutet buchstäblich „zur festgesetzten Zeit“ oder „zu der Zeit, die Gott vorgesehen hat“.

Wenn dein Charakter ausreichend geformt und geprägt ist und wenn alle anderen Umstände bereit sind, wird Gott dich erhöhen und in seinen Dienst stellen.

Schauen wir einmal auf Mose, der in seinem Herzen den Wunsch hatte, ein Befreier und Richter zu sein. Aber als er das erste Mal dementsprechend handelte, versagte er kläglich. Er war 40 Jahre zu früh dran (siehe Apostelgeschichte 7,23-34).

Denk daran: Es kann sein, dass Gott dir etwas aufs Herz gelegt hat, aber die Zeit noch nicht reif ist. Vielleicht muss Gott noch etwas in deinem Leben oder im Leben von anderen in deinem Umfeld tun. Bis diese Dinge nicht vorbereitet sind, wird Gott dich nicht an die entsprechende Stelle setzen.

Konzentriere dich darauf, treu zu bleiben, und überlass es Gott, den richtigen Zeitpunkt zu wählen. Er hat alles fest im Blick.

Jetzt die Andacht zur Sendung ansehen: Den Sieg davontragen 1/2

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down