Heute, 5. Juli 2019

Zeiten, in denen wir Gott suchen sollten – Teil 2

In der gestrigen Andacht haben wir über drei Situationen nachgedacht, in denen wir Gott suchen sollten. Heute werden wir uns drei weitere anschauen:

4. Wenn du Probleme hast.

Am Tag meiner Drangsal suchte ich den Herrn. Meine Hand war des Nachts ausgestreckt und ließ nicht ab. Meine Seele weigerte sich, getröstet zu werden.(Psalm 77,3)

In Hosea 5,15 sagt Gott: … in ihrer Not werden sie mich suchen.

Ich gebe es ungern zu, aber in Zeiten, in denen ich Probleme hatte, habe ich Gott ernsthafter gesucht. Probleme zwingen uns nicht nur in, sondern auch auf die Knie. Wenn du heute Nöte und Probleme hast – wende dich an Gott.

5. Wenn alles gut läuft.

Fragt nach dem Herrn und seiner Stärke, sucht sein Angesicht beständig! (Psalm 105,4)

Wenn du die Verse des Psalms davor ließt, siehst du, dass im Zusammenhang des Textes von Segen und nicht von Problemen die Rede ist.

Dies mag sogar die wichtigste Situation überhaupt sein, in der wir Gott suchen müssen. Wir sollten nie selbstgefällig werden und meinen, wir bräuchten Gott nicht, wenn alles gut läuft.

6. Ständig.

Fragt nach dem Herrn und seiner Stärke, sucht sein Angesicht beständig! (1. Chronik 16,11)

Das Wort beständig in diesem Vers bedeutet unaufhörlich oder zu jeder Zeit.

Wenn du gesündigt hast, wenn du durstig bist, wenn du Angst hast, wenn du in Problemen steckst, wenn alles in Ordnung ist und in jeder anderen Situation – suche Gott!

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Vier Dinge, die wir zu Gott erheben sollen





Die Andachten der vorherigen Tage


16. Januar 2020

Wohlstand: Worum es dir wirklich gehen sollte

Es geht um die Beziehung zu Jesus.


15. Januar 2020

Mit Wohlstand richtig umgehen

Gib großzügig, aber freue dich an dem, was Gott dir gibt.


14. Januar 2020

Worauf setzt du dein Vertrauen?

Reichtum ist nicht vertrauenswürdig.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an kontakt@bayless-conley.de abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen!

Pin It on Pinterest