Heute, 1. November 2018

Wem folgst du nach?

In Psalm 118,8-9 wird uns gesagt:

Es ist besser, sich bei dem Herrn zu bergen, als sich auf Menschen zu verlassen. Es ist besser, sich bei dem Herrn zu bergen, als sich auf Edle zu verlassen.

Dieser Vers bietet viele Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung, aber ich möchte heute nur einen Punkt nennen: Vertraue das Schicksal deiner ewigen Seele keinem Menschen an.

Vielleicht betet dein Partner regelmäßig. Vielleicht hat er eine echte Beziehung zu Gott. Aber erwarte nicht, dass du davon irgendeinen Vorteil hast und dass dich das irgendwie in den Himmel bringt. Du brauchst selbst eine persönliche Beziehung zu Jesus.

Vielleicht hast du als Mann eine betende Frau. Sie brennt förmlich für Gott. Erwarte aber bitte nicht, dass es dir einen Platz bei Jesus sichert. Du musst von Neuem geboren werden. Du musst selbst dem Herrn vertrauen. Du musst deine eigene, lebendige, persönliche, tägliche Beziehung mit Jesus haben oder du wirst nicht in Ewigkeit bei Gott leben!

Als ich Anfang zwanzig war, gab es viele Gurus und östliche Mystiker, denen die Leute folgten. Einige meiner Freunde gaben ihren ganzen irdischen Besitz auf und wurden Jünger eines dieser „heiligen“ Männer.

Aber weist du was? Wenn du einem Menschen folgst, dann gehst du auch zugrunde, wenn er zugrunde geht. Psalm 146,3-4 sagt:

Vertraut nicht auf Edle, auf einen Menschensohn, bei dem keine Hilfe ist! Sein Geist geht aus, er kehrt wieder zu seiner Erde zurück: Am selben Tag gehen seine Pläne verloren.

Wenn du dein Vertrauen auf Menschen setzt, dann gehst du genauso verloren wie diese. Aber wenn du durch Jesus, Gottes Sohn, dein Vertrauen auf Gott setzt, dann gewinnst du ewiges Leben.

Setze dein Vertrauen allein auf Gott!

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Für dich nur das Beste – bedeutende Gebete der Bibel 2/8





Die Andachten der vorherigen Tage


18. Juli 2019

Mit Gottes Zusagen übereinstimmen

Stimme mit Gottes Verheißung überein und akzeptiere sie.


17. Juli 2019

Gottes Segen: wir empfangen ihn durch Glauben

Einem glaubenden Herzen steht Gottes Kraft zur Verfügung.


16. Juli 2019

Für wie selbstverständlich nimmst du Gottes Segen?

Nimmst du dir die Zeit, um Gott für seinen Segen zu danken!


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an kontakt@bayless-conley.de abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Jetzt spenden