Heute, 17. Juni 2020

Warum erhört Gott nicht mein Gebet?

Gestern sprachen wir über den dritten Schritt auf unserem Weg, effektives Gebet zu verstehen. Dieser dritte Schritt ist Bitten, und ich habe festgestellt, dass viele Christen gar nicht glauben, dass Gott von uns gebeten werden will.

Gott will, dass du ihn bittest. Er will es wirklich. Aber er nennt uns einige Bedingungen, wenn er unsere Bitten beantworten soll. In den Kapiteln 14-16 des Johannesevangeliums finden wir eine Reihe dieser Bedingungen.

Wir müssen daran denken, dass dies die letzten Stunden Jesu mit seinen Jüngern sind und er ihnen begreiflich machen möchte, wie Gebet wirklich funktioniert. Immer und immer wieder betont er, wie wichtig das Bitten ist, doch seine Antwort hängt von drei Bedingungen ab.

Erstens: in Johannes 14,13-14 sagt Jesus, dass unsere Bitten Gott verherrlichen müssen:

Was ihr bitten werdet in meinem Namen, das werde ich tun, damit der Vater verherrlicht werde in dem Sohn. Wenn ihr mich etwas bitten werdet in meinem Namen, so werde ich es tun.

Zweitens: in Johannes 15,7 sagt Jesus, dass unsere Bitten in Übereinstimmung mit seinem Wort sein müssen:

Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, so werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch gegeben.

Und drittens nennt Jesus in Johannes 16,23-24 die Bedingung, dass unsere Bitten uns Freude bringen sollen:

Und an jenem Tag werdet ihr mich nichts fragen. Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Was ihr den Vater bitten werdet in meinem Namen, wird er euch geben. Bis jetzt habt ihr nichts gebeten in meinem Namen. Bittet und ihr werdet empfangen, damit eure Freude völlig sei!

Immer wieder fordert Jesus uns auf, ihn zu bitten. Aber wenn du bittest, dann vergewissere dich, dass deine Bitten Gott verherrlichen, dass sie mit Gottes Wort übereinstimmen und dass sie dir Freude bringen.

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Wie nur kann ich beten? 5/5





Die Andachten der vorherigen Tage


17. Januar 2021

Gott hat immer einen Ausweg parat

Gottes Ausweg kommt zusammen mit dem Problem.


16. Januar 2021

In dir ist ein geistlicher Schatz!

Du bist ein Gefäß, das mit Gottes geistlichem Schatz gefüllt ist.


15. Januar 2021

Sei ein guter Verwalter!

Du und ich sind nur Verwalter .


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an [email protected] abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Pin It on Pinterest