Heute, 5. August 2020

Nimm Gottes Hilfe an!

Das siebte und letzten Prinzip, um unsere geistliche Schärfe wiederzuerlangen, finden wir ebenfalls in 2. Könige 6. Die Geschichte in diesem Kapitel geht weiter mit:

Und er sagte: „Hole es dir heraus!“ Da streckte er seine Hand aus und nahm es.

Das sechste Prinzip war etwas, das nur Gott tun konnte: den Axtkopf zum Schwimmen zu bringen, das heißt, deine geistliche Schärfe wiederherzustellen.

Nun sehen wir, was wir daraufhin tun müssen und das ist das siebte Prinzip: Du und ich müssen annehmen, was Gott uns anbietet. Wenn du nicht das annimmst, was Gott dir geben möchte, wirst du deine geistliche Schärfe nicht wiedererlangen.

Vielleicht hat Gott während dieser Andachtsreihe zu dir gesprochen. Vielleicht hast du erkannt, dass du nicht da bist, wo du sein solltest, was deine Beziehung zu Gott anbelangt. Vielleicht hast du deine geistliche Schärfe verloren. Ich sage dir: Du solltest nun das ergreifen und annehmen, was Gott gerade tut, um deine geistliche Schärfe wiederherzustellen.

Ich möchte dich herausfordern, dir heute Zeit zu nehmen, um dein Herz zu erforschen. Wenn du deine geistliche Schärfe verloren hast, hör auf, einfach nur den Griff weiterzuschwingen und „so zu tun als ob“. Sei ehrlich und gestehe dir ein, dass du diese Schärfe verloren hast. Finde heraus, wo du sie verloren hast. Schau auf deinen Herrn und Meister; höre auf seine Stimme. Übernimm die Verantwortung und erkenne, dass das Kreuz ausreicht, um dich wiederherzustellen. Und dann ergreife das, was Gott tut, um deine Schärfe zurückzugewinnen.

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Neue Kleidung für ein neues Leben 2/2





Die Andachten der vorherigen Tage


23. September 2020

Wie bequem lebst du dein Christsein?

Gott, ich werde tun, was immer du sagst, aber ...


22. September 2020

Die Grenzen von Gehorsam

Man muss Gott mehr gehorchen als Menschen!


21. September 2020

Sei gehorsam gegenüber deinen Vorgesetzten

Ich glaube, dass wir als Christen die besten Angestellten der Welt sein sollten.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an kontakt@bayless-conley.de abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Pin It on Pinterest