Heute, 18. Juli 2019

Mit Gottes Zusagen übereinstimmen

Können etwa zwei miteinander wandern, außer sie seien einig untereinander? (Amos 3,3)

Um mit Gott zu leben, muss man mit ihm übereinstimmen. Um zu erleben, wie Gottes Verheißungen sich in unserem Leben erfüllen, müssen wir mit dem übereinstimmen, was diese Verheißungen sagen – ganz gleich ob wir verstehen, wie sie jemals wahr werden können oder nicht.

Als der Engel Gabriel der Maria erschien und ihr sagte, sie würde einen Sohn zur Welt bringen, fragte sie: Wie soll das geschehen, da ich von keinem Mann weiß? (Lukas 1,34).

Das ist eine faire Frage, meinst du nicht? Es erschien Maria unmöglich. Sie konnte nicht begreifen, wie die Aussage von Gabriel jemals wahr werden konnte.

Die Antwort des Engels auf ihre Frage ist wunderbar: Der Heilige Geist … (Lukas 1,35). Das ist auch die Antwort auf deine Unmöglichkeiten. Wenn du nicht verstehen kannst, wie eine Verheißung von Gott je erfüllt werden kann, dann ist die Antwort: „der Heilige Geist“!

An diesem Punkt hätte Maria sagen können: „Niemals! Das ergibt keinen Sinn für mich. Das akzeptiere ich nicht!“ Aber das tat sie nicht. Sie sagte: Siehe, ich bin die Magd des Herrn; es geschehe mir nach deinem Wort (Lukas 1,38).

Maria stimmte mit Gottes Verheißung überein und akzeptierte sie. Dann geschah das Wunder.

Was immer dir heute auch begegnen mag, triff die Entscheidung, mit Gott und seinen Verheißungen übereinzustimmen. Der Heilige Geist kann Gottes Wort in die Tat umsetzen!

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Die Kraft des Wortes





Die Andachten der vorherigen Tage


15. November 2019

Angriffspunkt zwei – geistliche Durchbrüche

Vielleicht stehst du am Rand eines Durchbruchs in deinem Leben.


14. November 2019

Junger Christ? Gib nicht auf!

Durch Gottes Gnade hast du es bis hierhin geschafft.


13. November 2019

Vier wichtige Punkte für junge Christen

Unser Glauben muss fest gegründet sein.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an kontakt@bayless-conley.de abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

1

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest