Heute, 29. Januar 2021

Gott treu zu dienen lohnt sich!

In Jeremia 23,3-4 heißt es:

»Die aber, die von meiner Herde übrig geblieben sind, will ich wieder zusammenbringen. Aus allen Ländern der Erde, in die ich sie vertrieben habe, will ich sie wieder in ihre vertraute Heimat zurückführen. Dort werden sie fruchtbar sein und es wird ihnen gut gehen. Dann werde ich zuverlässige Hirten einsetzen, die für sie sorgen werden, sodass sie keine Angst mehr haben müssen. Sie sollen auch nicht mehr erschreckt werden und kein einziges von ihnen soll je verloren gehen«, spricht der Herr.

Gott treu zu dienen lohnt sich! Jeremia zeigt uns mit diesen Versen, was es bedeutet, als treuer Diener Gottes reichen Segen zu empfangen:

  • Sie werden keine Angst haben.
  • Sie werden keinen Mangel haben.
  • Sie werden fruchtbar sein.
  • Sie werden sich vermehren.

Bist du an einem Leben voller Wachstum, Fruchtbarkeit und Furchtlosigkeit interessiert? Gott sagt, dass diese Dinge für die „Übriggebliebenen“ gelten werden. Dies ist der reiche Segen, den du empfängst, wenn du treu, hingegeben und gehorsam lebst.

Ich las einmal die Geschichte des Baseballwerfers Harry Hartman von den Brooklyn Dodgers. Im Jahr 1918 wurde er aus der unteren Liga rekrutiert, um gegen die Pittsburgh Pirates zu werfen. Sein Traum wurde wahr! Bei seinem ersten Wurf traf der Schlagmann beim ersten Mal. Keine große Sache. Der nächste Schlagmann traf gleich dreimal. Der darauffolgende Schlagmann traf vier Bälle von Harry. Danach verließ Harry Hartman den Platz, ging in die Umkleidekabine, duschte sich, zog seine normale Kleidung an, ging zum nächsten Rekrutierungsbüro der Marine und meldete sich als Soldat. Am nächsten Tag trug er bereits die Uniform und wurde nie wieder beim professionellen Baseball gesehen.

Er ließ sich entmutigen und gab auf. Ganz gleich was geschieht: Gib nicht auf! Bleibe treu, denn Gott verheißt denjenigen großen Segen, die bis zum Ende durchhalten.

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Den Sieg davontragen 2/2





Die Andachten der vorherigen Tage


2. August 2021

Das Kreuz ist genug

Weißt du, dass Jesus Opfer am Kreuz ausreicht, um dich völlig wiederherzustellen, ganz gleich in welchem geistlichen Zustand du dich befindest?


1. August 2021

Wo hast du deine geistliche Schärfe verloren?

Wenn du deine geistliche Schärfe wiedergewinnen willst, dann solltest du dort ansetzen, wo du sie verloren hast.


31. Juli 2021

Übernimm Verantwortung

Niemand kann dir deine geistliche Schärfe wegnehmen. Nur du kannst dafür sorgen, dass sie verloren geht.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an [email protected] abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Pin It on Pinterest