Heute, 4. November 2020

Effektiv beten: Vergib!

Ein wichtiger Schlüssel zu effektivem Gebet ist deine Beziehung zu anderen. In Markus 11,24-26 sagt Jesus:

Alles, um was ihr auch betet und bittet, glaubt, dass ihr es empfangen habt und es wird euch werden. Und wenn ihr steht und betet, so vergebt, wenn ihr etwas gegen jemand habt, damit auch euer Vater, der in den Himmeln ist, euch eure Übertretung vergebe. Wenn ihr aber nicht vergebt, so wird euer Vater, der in den Himmeln ist, auch eure Übertretungen nicht vergeben.

Ziemlich krass, oder? Jesus bezeichnet Unversöhnlichkeit als den wichtigsten Grund für unbeantwortete Gebete. Wenn meine Gebete nicht beantwortet würden, dann wäre der erste Ort, wo ich nach Problemen suchen würde, mein eigenes Herz. Ich würde überprüfen, ob ich Bitterkeit gegen jemand anderen zugelassen habe. Oder ob ich Groll und Ärger gegen jemand in meinem Herzen trage.

Jesus sagte, wenn du etwas gegen jemanden hast – gegen dich selbst, deinen Ehemann, deine Ehefrau, ein Familienmitglied, einen Freund, einen Nachbarn, einen Kollegen, einen Verwandten, einen Feind – dann kann das dazu führen, dass deine Gebete nicht beantwortet werden.

Manchen fällt es auch besonders schwer, sich selbst zu vergeben, auch nachdem Gott oder andere ihnen bereits vergeben haben. Sie wollen sich selbst bestrafen, weil sie vielleicht wieder in dieselbe blöde Sünde gefallen sind. Sie können sich einfach nicht aus ihrer Schuld entlassen!

Vielleicht hast du die Bibel durchforscht, dein Herz mit Gottes Wort gefüllt, du betest aus tiefstem Herzen und erwartest Antworten von Gott – aber bevor du die Früchte deiner Gebete genießen kannst, solltest du vergeben.

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Hindernisse überwinden – Große Gebete der Bibel: Vergebendes Gebet 1/2





Die Andachten der vorherigen Tage


15. Mai 2021

Wie du Gottes Weisheit empfangen kannst

Wenn Gott uns seine Weisheit mitteilt, tut er es im Verborgenen.


14. Mai 2021

So kannst du Glaubensprüfungen erfolgreich bestehen!

Bitte Gott um Weisheit und harre geduldig aus.


13. Mai 2021

Wenn dein Glaube auf die Probe gestellt wird

Der Glaube an Gott kann dich vollkommen machen, aber dein Glaube wird angefochten.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an [email protected] abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Pin It on Pinterest