Heute, 30. Mai 2020

Dein Weg zurück zu Gott – Lebendiger Glaube

In der gestrigen Andacht erwähnte ich Hosea 6,1 als Aufforderung zur Buße, wenn Gott dir eine Sünde bewusst gemacht hat.

Kommt und lasst uns zum Herrn umkehren! Denn er hat zerrissen, er wird uns auch heilen; er hat geschlagen, er wird uns auch neu verbinden.

Gott ist wirklich ein Gott des Erbarmens, der will, dass du zu ihm zurückkehrst. Das ist das Wesen seiner Gnade!

Wenn du für eine Sünde aufrichtig Buße tust, zu Gott zurückkehrst und mit ihm leben willst, kann es durchaus sein, dass du anfangs gar nichts spürst. Vielleicht bist du sogar entmutigt.

Der Vers, der nach Hosea 6,1 folgt, gibt uns deshalb eine gute Ermutigung. In Hosea 6,2 heißt es:

Er wird uns nach zwei Tagen neu beleben, am dritten Tag uns aufrichten, dass wir vor seinem Angesicht leben.

Du musst verstehen, dass eine geistliche Erweckung nicht sofort sichtbar werden muss. Darum sagt Hosea auch: Nach zwei Tagen wird er uns neu beleben, am dritten Tag wird er uns aufrichten.

Sag nicht: „Also, Herr, du hast bis zum Mittagessen Zeit, um etwas zu tun. Und wenn es bis dahin nicht passiert, dann wars das.“

Gott will, dass du an der Buße festhältst. Er will wissen, ob dein Wunsch, mit ihm zu leben, ernst gemeint ist.

Denke an die Worte aus Sacharja 1,3: Kehrt um zu mir!, spricht der Herr der Heerscharen, und ich werde mich zu euch umkehren! Zu Gott umzukehren ist etwas, das du tun kannst. Aber nur Gott kann Gottes Teil beitragen.

Wenn du zu ihm umkehrst, wird er sich dir wieder zuwenden!

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Finde deinen Weg zurück zu Gott – Gedanken zum Karfreitag





Die Andachten der vorherigen Tage


28. September 2020

Nichts und niemand kommt ihm gleich!

Jesus steht über den Engeln!


27. September 2020

„Ja, Vater.“

Unser Retter gehorchte dem Vater!


26. September 2020

Gott belohnt deinen Gehorsam

Gott wird dich segnen, wenn du ihm gehorchst.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



*Die Angabe der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens dienen ausschließlich der personalisierten Anrede in unseren E-Mails.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du dieser Einverständniserklärung jederzeit widersprechen sowie jegliche Post von uns unter Telefon 040 / 410 09 66 77 oder per E-Mail an kontakt@bayless-conley.de abbestellen. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen – gerade in dieser besonderen Zeit!

Pin It on Pinterest