Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

[email protected]

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Was bedeutet dir die Bibel?

Täglich per E-Mail erhalten
25. Oktober 2020

Psalm 107,20 sagt:

Er sandte sein Wort und heilte sie, er rettete sie aus ihren Gruben.

Gott gab uns sein Wort zu unserem Nutzen und dennoch ignorieren es viele Christen – zu ihrem eigenen Schaden.

Es ist wie bei der Frau, die eines Tages von einem Pastor besucht wurde. Sie wohnte in einem heruntergekommenen Haus. Solange er sie kannte, hatte sie mit Armut gekämpft. Zwanzig Jahre zuvor war sie die Haushälterin der reichsten Frau in der Stadt gewesen, aber diese reiche Frau war gestorben. So zog die Haushälterin in ein uraltes Haus.

Dem Pastor fiel ein eingerahmtes Dokument auf, das an der Wand hing. Er fragte: „Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich mir das mal einige Tage ausleihe?“ Sie sagte: „Ja, Sie können es sich ausleihen, aber bringen Sie es bitte wieder zurück. Obwohl ich es nicht lesen kann, ist es mir sehr wichtig. Es ist das Einzige, was die Frau mir hinterließ, als sie starb. Es ist sehr wertvoll für mich. Es erinnert mich an sie. Darum bringen Sie es bitte unbedingt wieder.“

Er nahm es mit, ließ es untersuchen und prüfen. Es war der letzte Wille der Frau, die gestorben war; und in diesem Testament hinterließ sie der Haushälterin ein Vermögen. Die Haushälterin hätte jedes Haus in der ganzen Stadt haben können, samt eigenem Personal, aber wegen ihrer Unwissenheit lebte sie in Armut und es ging ihr all die Jahre schlecht.

Diese Frau erinnert mich an viele Christen. Sie lesen ihre Bibel nicht, aber sie bewundern sie, weil sie dadurch an Gott erinnert werden. Sie haben sich nicht die Zeit genommen, das Erbe zu entdecken, das ihnen als Gläubigen gehört.

Die Bibel ist ein Licht auf unserem Weg. Sie ist unser Handbuch für das Leben. Sie ist Brot für unseren Geist. Gottes Wort ist unsere Stärke. Es ist unsere Zuflucht in schweren Zeiten.

Betrachte Gottes Wort als deinen Schatz!


Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an:
Golf und Gottes Wort 1/2

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down