Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Lass dich von Gott gebrauchen

Täglich per E-Mail erhalten
26. Juli 2021

 

Ein Anzeichen, dass wir unsere geistliche Schärfe verloren haben, besteht darin, dass wir nicht mehr klar die Stimme des Heiligen Geistes und seine Führung hören können. Heute möchte ich über ein weiteres Warnsignal nachdenken: Wenn wir uns nicht mehr als Werkzeug in Gottes Hand gebrauchen lassen.

Offenbarung 14,14-16 sagt uns:

Dann sah ich einen, der wie der Menschensohn aussah, auf einer weißen Wolke sitzen. Er hatte eine goldene Krone auf dem Kopf und eine scharfe Sichel in der Hand. Ein Engel kam aus dem Tempel und rief dem, der auf der Wolke saß, mit lauter Stimme zu: »Gebrauche die Sichel, denn nun ist die Zeit gekommen zu ernten. Die Ernte auf der Erde ist reif!« Da schwang der, der auf der Wolke saß, seine Sichel über die Erde, und die Erde wurde abgeerntet.

Derjenige, der mit der goldenen Krone auf dem Kopf auf der Wolke sitzt, ist Jesus. Die Ernte auf der Erde ist die Errettung der verlorenen Menschheit – Männer und Frauen, die noch keine Beziehung zu Gott haben.

Was ist die scharfe Sichel? Es ist die Kirche, sein Volk. Du und ich. Wenn Gott die Ernte der verlorenen Menschheit einbringt, wird es durch sein Volk geschehen.

Du und ich sollten eine scharfe Sichel in Gottes Hand sein, um seinen großen Plan für die Errettung der Menschheit zu erfüllen. Damit ist die Hausfrau gemeint, der Arzt, der Geschäftsmann, der Student, der Lastwagenfahrer – jeder von uns. Wir sollen unsere Gaben und Fähigkeiten einsetzen, damit Menschen gerettet und zu Nachfolgern von Jesus Christus werden.

Entscheide dich heute neu dazu, ein effektives Werkzeug – eine scharfe Sichel – in der Hand unseres Gottes zu sein.


Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an:
Ein Dienst, der Gott gefällt 1/2

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down