Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Achtest du von Gott eingesetzte Leiter?

Täglich per E-Mail erhalten
2. June 2021

Wenn du dich gerade in einer schwierigen Krise befindest und ganz unten bist, solltest du prüfen, ob du dich gegen von Gott eingesetzte Autoritäten auflehnst oder mit rebellierenden Menschen verbündet bist.

In 4. Mose 16 finden wir eine lehrreiche Geschichte über Korach und seine Anhänger. Sie griffen Mose und Aaron offen an und zweifelten daran, dass sie wirklich die von Gott eingesetzten Anführer des Volkes waren.

Mose und Aaron hatten Schwächen und machten auch Fehler wie du und ich. Aber Korach nahm sich eine Autorität heraus, die ihm nicht zustand. Gott hatte Mose und Aaron in ihre Führungsrolle eingesetzt, aber Korach versuchte, ihre Autorität zu untergraben und das Volk gegen sie aufzuhetzen.

Schauen wir uns das Ergebnis von Korachs Rebellion an. Mose sagt dazu Folgendes:

Wenn der Herr jedoch etwas noch nie Dagewesenes vollbringt und die Erde sich auftut und sie und alles, was ihnen gehört, verschlingt, sodass sie lebendig ins Totenreich hinabfahren, dann werdet ihr erkennen, dass diese Männer den Herrn verachtet haben.

Kaum hatte Mose ausgesprochen, da spaltete sich die Erde unter ihnen. Der Boden öffnete sich und verschluckte die Männer und ihre Familien samt allen, die zu Korach gehörten, sowie ihren ganzen Besitz. – 4. Mose 16,30-32

Beachte, dass nicht nur Korach starb. Alle, die mit ihm verbündet waren, wurden ebenfalls vom Erdboden verschluckt.

Ich glaube nicht, dass sich der Erdboden unter dir öffnen wird, wenn du dich gegen von Gott eingesetzte Autoritäten auflehnst. Aber du findest dich dann vielleicht in einer emotionalen, körperlichen oder finanziellen Grube wieder, aus der du nicht herauskommst, bis du deine Rebellion aufgibst.

Wenn du gerade ganz unten bist, dann prüfe dein Herz und vergewissere dich, dass du dich nicht gegen von Gott eingesetzte Autoritäten auflehnst.

Hier die Sendung zur Andacht ansehen: Den Sieg davontragen 2/2

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down