Hast du eine Frage oder ein Gebetsanliegen? 
Wir helfen dir gerne weiter.

+49 40 6 44 22 5 77

Jetzt anrufen

kontakt@bayless-conley.de

E-Mail-Programm öffnen
Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für dich da.

Die tägliche Andacht

Hörst du noch Gottes Stimme?

Täglich per E-Mail erhalten
25. Juli 2021

 

Es gibt einige Anzeichen für einen Verlust von geistlicher Schärfe. Ich glaube, das wichtigste Zeichen ist, dass wir die Stimme des Heiligen Geistes nicht mehr deutlich hören.

In Matthäus 13,14-15 sagt Jesus:

Damit erfüllt sich die Prophezeiung Jesajas: `Du wirst meine Worte hören, sie aber nicht verstehen; du wirst sehen, was ich tue, aber du wirst nicht begreifen, was es bedeutet. Denn die Herzen dieser Menschen sind verhärtet, ihre Ohren können nicht hören und sie haben ihre Augen geschlossen. Ihre Augen sehen nicht, ihre Ohren hören nicht und ihr Herz versteht nicht, und sie kehren nicht zu mir um, damit ich sie heil mache.

Dieses Problem wird auch in Hebräer 5,11 erwähnt, wo über das Priesteramt von Jesus die Rede ist:

Es gibt noch so vieles, das wir darüber gern sagen würden, aber ihr seid so schlechte Zuhörer geworden, sodass man euch dies alles nur schwer verständlich machen kann.

Hast du deine geistliche Schärfe verloren? Hast du deine Empfindsamkeit für die Stimme Gottes verloren, sodass du zwar mit den Ohren hörst, aber im Herzen nicht verstehst; mit den Augen siehst, aber nicht erkennst, was Gott tut?

Jesus sagte, dass das geschieht, wenn das Herz träge geworden ist. Wenn jemand seine geistliche Schärfe verliert, dann führt das zu mangelnder Sensibilität für die Stimme Gottes.

Wenn du dich heute angesprochen fühlst, dann bitte Gott, dir Augen und Ohren zu öffnen, damit du sehen und hören kannst. Fang jetzt an, deine geistliche Schärfe wiederzugewinnen.


Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an:
Bist du auf Empfang? Wie du Gottes Reden hörst

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Damit du keine Andacht verpasst

Unser Service für dich: Wir schicken dir jeden Tag die aktuelle Andacht per E-Mail.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade während der momentanen Corona-Krise empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.
crosschevron-down